Gesellschaft

Gesellschaft · 04. September 2018
Wie sieht ein Arbeitsplatz in 20 Jahren aus? Mit dieser spannenden Frage durfte ich mich an einem Xing-Workshop im Schoch Werkhaus in Winterthur mit Menschen wie der Zukunftsforscherin Xenem Wicki oder Daniel Freitag (Freitagtaschen) beschäftigen. Zukunft gestalten - mein Beitrag.

Gesellschaft · 02. Juli 2018
Wir brauchen in Winterthur keine zusätzlichen Vorschriften für private Bauherren und die öffentliche Hand betreffend Gestaltung der nicht überbauten Freiflächen.

Gesellschaft · 10. Februar 2018
Diverse linke Politikerinnen und Politiker brüsten sich derzeit damit, dass sie – als Gegensatz zu den bürgerlichen Kandidierenden - unabhängig seien. Doch was bedeutet denn «unabhängig» in der Politik?

Gesellschaft · 07. Februar 2018
Momentan nehme ich jede Woche mindestens an zwei Standaktionen der FDP in der Marktgasse oder in den Quartieren teil. Das ist keine mühsame Pflicht, sondern immer wieder eine spannende Erfahrung.

Gesellschaft · 16. November 2017
Smart City als Gegenkonzept zu den Spar-Paketen der Städte. Winterthur hat viele Chancen - nutzen wir sie!

Gesellschaft · 20. Februar 2017
Das Schwei­zer Berufsbil­dungssystem hat national wie internati­onal einen hervorragen­den Ruf. Um­so erstaunli­cher ist es, dass den Betrieben die lernenden ausgehen. Bis im August 2016 konnten schweizweit rund 10'000 Lehrstellen (1162 im Kanton Zürich) nicht besetzt werden, während gleichzeitig rund 9'000 Schülerinnen und Schüler keine Anschlusslösung an die Sekundarschule ge­funden hatten.