Persönliches

Über mich


Am 4. Oktober 1970 wurde ich in St.Gallen-Winkeln als Jüngste von drei Kindern geboren. Meine Kindheit verbrachte ich grossmehrheitlich auf dem Rücken der Pferde und war in meinen Jugendjahren Mitglied im Schweizer Junioren-Springteam. Meine erste Ausbildung machte ich zur Bankkauffrau. Danach zog es mich in den PR-Bereich. Als persönliche Mitarbeiterin von a.Nationalrat Peter Weigelt erhielt ich die Möglichkeit, eine PR-Agentur in Bern zu eröffnen. Ich war akkreditierte Bundeshaus-Journalistin und ging in diesem erwürdigen Haus ein und aus.

 

Durch Heirat kam ich nach Winterthur, wo 1995 unser Sohn Matthias zur Welt kam. Er studiert heute Biologie an der ETH und hat unsere Familie durch drei süsse Rennmäuse bereichert. Anfang 1996 zogen wir nach Seuzach. Dort wurde ich Ende 1996 in die Gesundheitsbehörde gewählt und führte als Präsidentin der Jugendkommission von 1997 bis 2012 den Aufbau der Jugensozialarbeit - zuletzt für mehrere Gemeinden. 2000 wurde ich in den Verfassungsrat des Kantons Zürich gewählt, wo mich die FDP-Fraktionsmitglieder als jüngstes Mitglied zur Präsidentin ihrer Fraktion ernannten. Ich war Mitglied der Geschäftsleitung des Rates und Vizepräsidentin der Finanzkommission.

 

Nachdem das Volk die neue Verfassung mit überwältigendem Mehr angenommen hatte, stieg ich wieder voll ins Berufsleben ein. Mit knapp 38 Jahren beschloss ich zu studieren. Meinen Master of Science in Betriebsökonomie mit Vertiefungsfach Marketing schloss ich 2015 erfolgreich ab.

 

Seit 2012 bin ich selbständige PR-Beraterin (www.publicR.ch) mit zwei Mitarbeitenden und lebe mit meinem Sohn Matthias (geboren 1995) und meinem Partner Martin Kleiner in Winterthur. Daneben bin ich engagierte Verwaltungsrätin, Stiftungsrätin und wirke ich in Vereinen mit. Zur Rettung der Volière im Vögelipark gründete ich im 2015 den Verein "Pro Volière Lindengutpark", welchem über 450 Mitglieder angehören.