seit 2019 - Vorstands-Mitglied Pfadi4ever zur Rettung von Pfadi Winterthur Handball

Was am 15. Januar 2019 mit einer der traurigsten Nachrichten in der Geschichte von Pfadi Winterthur Handball startete entwickelte sich innert kürzester Zeit zu einem Erfolg für unseren Verein. Das Team PFADI4ever und Pfadi Winterthur Handball freuen sich riesig über den Betrag von Fr. 410’000, welcher zur Rettung von Pfadi Winterthur Handball innert 11 Wochen gesammelt wurde und danken allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich für die grossartige Unterstützung!

 

Webseite



2017 - Aufführungen Zäller Wiehnacht - OK-Mitglied/Vizepräsidentin

Mit den Aufführungen der Zäller Wiehnacht anfangs Dezember 2017 konnten wir nicht nur den rund 100 teilnehmende Kindern und den Zuschauerinnen und Zuschauern eine Freude bereiten. Wir haben Fr. 40'000.-- gesammelt für unser Projekt "ROKJ", das Winterthurer Kinder und Jugendliche aus wirtschaftlich und sozial benachteiligten Familien (sprich Kinder in Armut) unterstützt.

 

zur FB-Seite



2017/2018

Begleitung Vorstand Verein Dampfzentrum Winterthur (Krisenkommunikation, Medienarbeit, Fundraising, Webseite, Social-Media-Auftritt)

 

zur FB-Seite



seit 2015 - Präsidentin/Initiantin Verein pro Voliere Lindengutpark

Am 25. August 2015 wurde der Verein Pro Voliere Lindengutpark zur Rettung der Volière gegründet. Dem Verein gehörten über 400 Mitglieder an, welche sich bereiterklärt haben, bis mindestens 2020 einen jährlichen Beitrag von Fr. 100.-- zu bezahlen. Diverse Sponsoren unterstützen das Engagement des Vereins ebenfalls. Die Voliere ist derzeit bis mindestens 2023 gesichert. Die Stadt hat zugesichert, das Gebäude sowie den Unterhalt des Gebäudes, Wasser, Strom etc. weiterhin gratis zur Verfügung zu stellen. Die Ornithologische Gesellschaft ist weiterhin verantwortlich für die Pflege der Tiere.

 

Webseite



2015 - Aufführungen Zäller Wiehnacht - OK-Mitglied/Vizepräsidentin

Vom 27. bis 29. November 2015 erweckten die Winterthurer Rotary Clubs zusammen mit dem Inner Wheel d'Zäller Wiehnacht zu neuem Leben. Das bekannte musikalische Krippenspiel von Paul Burkhard wurde in der Kirche Rosenberg in Winterthur zu Gunsten des Projektes ROKJ «Rotary für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien (rokj.ch)» aufgeführt. Gesammelt wurden Fr. 35'000.--

 

zur FB-Seite