Mobilität

Wirkungsvoller Schutz statt Tempo 30
Mobilität · 17. Juni 2021
In Wohnquartieren macht Tempo 30 Sinn. Diese Woche hat der Stadtrat aber einmal mehr unter dem Titel «Lärmsanierung» die Anordnung von diversen Tempo-30-Zonen auf kommunalen Erschliessungstrassen angekündigt. Gleichzeitig plant er in zahlreichen Projekten Fahrbahnhaltestellen wegen angeblich notwendigen Buspriosierungen. Wirkungsvoller Lärmschutz geht anders!

Widersprüchliche links-grüne Mobilitätspolitik
Mobilität · 20. April 2021
Die Debatte um die Vorlagen zur Parkraumbewirtschaftung in Winterthur hat gezeigt, dass die links-grüne Mehrheit im Gemeinderat Parkplätze im öffentlichen Raum abbauen und die Mobilität über die Kosten steuern möchte. Autofahrende sollen der Stadt fernbleiben. Meine Zukunftsvision für eine leistungsfähige Gesamtmobilität sieht anders aus.

Stadthausstrasse - verpasste Chance für einfache, kostengünstige und rasche Lösung
Mobilität · 01. Februar 2021
Die Verkehrsberuhigung der Stadthausstrasse ist ein rundum verkacheltes Projekt. Statt einer raschen und günstigen Lösung wird nun ein Rechtsstreit ausgetragen, welcher Jahre dauern kann.

Verkehrskonzept Neuwiesen 4.0 - Interpellation
Mobilität · 30. November 2020
Der Stadtrat hat am 12. August 2020 das "Verkehrskonzept Neuwiesen 4.0" zustimmend zur Kenntnis genommen. Dieses Konzept widerspricht jedoch Versprechungen, welche im Rahmen der Abstimmung zum Rahmenkredit Masterplan Stadtraum Bahnhof gemacht wurden. Die Erreichbarkeit des Bahnhofs für den MIV auf der Seite Neuwiesen ist nicht mehr sichergestellt.

Mobilität · 14. Oktober 2020
Am 27. November 2020 stimmt die Bevölkerung der Stadt Winterthur über einen Kredit von 59,4 Mio. für den Bau der Querung Grüze zu Lasten der Investitionsrechnung des allgemeinen Verwaltungsvermögens ab.

Mobilität · 29. Juni 2020
Winterthur benötigt eine gute Mobilitäts-Infrastruktur. Dazu gehört auch eine leistungsfähige Velo-Infrastruktur genauso wie ein leistungsfähiges Strassennetz. Mein Votum in der GGR-Sitzung zur Velo-Initiative.

Mobilität · 17. Juni 2020
Die Nutzung gemeinsamer Verkehrsflächen durch E-Bikes, E-Trottinette und Fussgänger wird immer heikler. Der Geschwindigkeitsunterschied zwischen den in hoher Geschwindigkeit vorbeirauschenden E-Bikes und den Fussgängern ist zu gross. Wir brauchen Lösungen!

Mobilität · 28. April 2020
Ab heute wird der Pannenstreifen auf der A1 zwischen Winterthur-Ohringen und Oberwinterthur in Stausituationen für den Verkehr freigegeben. Dies ist der erste wichtige Schritt zur Verflüssigung des Verkehrs auf der Autobahn aber auch zur wesentlichen Entlastung der Innenstadt. Ein flüssiger Verkehr ist zudem wichtig, wenn das im Konzept Winterthur 2040 entwickelte "Fünfkammernsystem" für die Erschliessung unserer Stadt eine Chance haben soll.

Mobilität · 05. Juli 2018
Statt sich zuerst Gedanken darüber zu machen, wie sich denn das Gebiet in der nördlichen Altstadt mit einer gesperrten Stadthausstrasse überhaupt entwickeln könnte, hat die Ratsmehrheit beschlossen, die Stadthausstrasse zu schliessen und sich danach erst Gedanken über das tatsächliche Entwicklungspotential des Gebietes zu machen. Was für ein Unsinn!

Mobilität · 02. Juli 2018
Die potentielle Schliessung der Stadthausstrasse bewegt. Mein Votum im Rat zur Motion "Verkehrsberuhigung Stadthausstrasse" und zum Postulat "Aufenthaltsqualität an einer verkehrsberuhigten Stadthausstrasse" im Rat.

Mehr anzeigen